Nur noch
00 Tage
00 Std
00 Min
00 Sek
: : :
bis zum Weihnachtsabend!

Ruckzuck gebastelt, gibt es in der Box allerhand zu finden und zu entdecken – das gemeinsame Lieblingsfoto, Sticker, nette Worte oder auch Zehner-Gutscheine finden ihren Platz. Der Fantasie sind keine Grenzen gesetzt.

Geschenkbox kleben

Es wird benötigt:

  • Karton-Papier (15,2 cm x 15,2 cm)
  • Karton-Papier (27 cm x 27 cm)
  • Lineal (30 cm)
  • Schere
  • Bleistift
  • Bastelkleber
  • Schleifenband
  • Sticker
  • Fotos
  • Stift
  • Dekoutensilien
  • Zehner-Gutscheine
  • Origami-Faltanleitung
  • Bastelanleitung

So gelingt die Weihnachts-Gutscheinbox:

  1. Als Erstes die Zehner-Gutscheine zur gewünschten Origami-Figur falten. Je nachdem wie viele Gutscheine verschenkt werden, können verschiedene Formen wie Tannenbäume, Sterne oder Herzen gefaltet werden.
  2. Im Anschluss werden die einzelnen Teile der Box mithilfe der Bastelanleitung gefaltet. Dafür werden die beiden Papierbögen sowie Bastelutensilien wie Schere, Kleber, Bleistift und Lineal benötigt.
  3. Nun werden die Innenseite und Außenseite der Box verziert. Außen können bspw. Sticker verwendet werden. Die Innenseite wird mit den Zehner-Origamis, Stickern und Fotos dekoriert. Das verleiht der Box einen persönlichen Touch.
  4. Die Box kann nun zusammengefaltet werden. Schleifenband drauf & fertig ist eine ganz persönliche Gutschein-Geschenksbox die von Herzen kommt!
Zehner Gutscheine zu Christbäumen falten

Für alle, die nach einem personalisierten Geschenk suchen, kommt die Gutschein-Geschenksbox wie gerufen. Einfach schnell die Zehner-Gutscheine in einem von 12 Centern in Österreich kaufen oder online bestellen und gleich ausdrucken, eine schöne Box mit individuellen Details basteln und schon kann die Bescherung kommen.

Der Zehner-Geschenkgutschein: DIY Geschenkbox

0:37