Nur noch
00 Tage
00 Std
00 Min
00 Sek
: : :
bis zum Weihnachtsabend!

Wir haben die perfekte Lösung, wie ihr dieses Jahr euren Gutscheinen ein Upgrade verpasst und sie ganz schnell zu einem außergewöhnlichen und individuellen Geschenk macht: mit der Gutschein-Maschine. So übergebt ihr eure Gutscheine nicht einfach in einem langweiligen Umschlag, sondern man sieht, dass ihr euch mit dieser witzigen Geschenkidee eine Menge Mühe gegeben habt.

Ihr benötigt:

  • leere Taschentuch-Box
  • weißer Sprühlack
  • Schere
  • Klebeband
  • Washi-Tape (bedrucktes Klebeband), Sticker und Deko zum Verzieren
  • Zehner-Gutscheine
  • Bastelanleitung

So gelingt euch die Zehner-Gutschein-Maschine:

  1. Bevor ihr beginnt, müsst ihr die Plastikfolie an der Öffnung und andere Kleberückstande, die sich auf der Taschentuch-Box befinden entfernen.
  2. Dann kann die Box mit weißem Lack besprüht werden und für einige Stunden zum Trocknen beiseitegelegt werden.
  3. Schneidet, wenn die Box gut getrocknet ist, in eine Seitenwand der Box einen Schlitz, durch den später die Zehner-Gutscheine passen.
  4. Nun können die Zehner-Gutscheine mit dem Klebeband aneinander geklebt werden. Das fertige Gutschein-Band einrollen und in die Box legen. Den ersten Gutschein durch den Schlitz schieben und mit dem Klebeband an der Box fixieren.
  5. Die Öffnung zukleben und die Box umdrehen.
  6. Jetzt beginnt der spaßige Teil der Bastelarbeit: Mit dem Washi-Tape, den Stickern und anderen Deko-Artikeln könnt ihr eure Gutschein-Maschine nach Lust und Laune verzieren und verschönern.

Die Gutschein-Maschine zieht unterm Weihnachtsbaum alle Blicke auf sich und ist, egal welches Alter oder welcher Geschmack, das ideale Geschenk. Die Zehner-Gutscheine können sowohl bei uns im Center gekauft, als auch online bestellt und gleich ausgedruckt werden. Jetzt heißt es nur mehr: Zehner kaufen und losbasteln!

Originell und witzig: Die Zehner-Gutschein-Maschine

00:39